• Nachtaufnahme mit dunkler Silhouette einer Landschaft mit einem großen Baum in der linken unteren Bildhälfte vor einem dunkel blauen Nachthimmel mit vielen funkelnden Sternen, der zum Boden hin gelb leuchtet
  • Milchstraßenfotografie

    20.02.2022 – Winterzauber Milchstraße
    Unsere Unsere Heimatgalaxie ist die Milchstraße. Sie ist das meist fotografierte Objekt am nächtlichen Himmel. Am 20.02.2022 haben die Teilnehmer dieses Astro-Fotoworkshops eine perfekte Gelegenheit die Wintermilchtraße, vorausgesetzt ein sternklarer Nachthimmel ist vorhanden, zu porträtieren. Erst um 23:00 Uhr geht der zu 80% abnehmende Mond auf. Genug Zeit sich auf die winterliche Milchstraße zu fokussieren.

    26.03.2022 – Faszination Wintermilchstraße
    Im Monat März verabschiedet sich die Milchstraße vom Nachthimmel in Richtung Westen. Bevor sie untergeht, bietet sich eine perfekte fotografische Gelegenheit. Da die Wintermilchstraße tief über dem Horizont steht können terrestrische Vordergrundmotive in die Bildkomposition integriert werden. Am 26.03.2022 geht der abnehmende Mondsichel erst gegen 6:00 Uhr früh auf und stellt somit eine ideale Bedingung für die Wintermilchstraßen-Fotografie dar.

    25.06.2022 – Sommermilchstraße mit Sternschnuppen
    Die Saison der Sommermilchstraße ist eröffnet. Trotz der kurzen Sommernächte steigt die Milchstraße im Verlauf der Nacht bis zum Zenit empor. So steht das Sommerdreieck – Deneb im Sternbild Schwan, Wega in der Leier und Altair im Adler – direkt über unseren Köpfen. Die Meteorströme Juni-Bootiden und Corviden erreichen am Ende des Monats ihr Aktivitätsmaximum. Eine ideale Gelegenheit die Sternschnuppen in der Milchstraße fotografisch festzuhalten.

  • Themen

    • Theoretische und praktische Grundlagen der Astrofotografie
    • Kameraeinstellungen für die Astrofotografie
    • Erstellen von Aufnahmen mit Sternstrichspuren (Star Trails)
    • Erstellen eines Zeitraffer Videos (Time Lapse)
    • Erstellen der Deep-Sky-Astrophotography

  • Zielgruppe

    Dieser Fotokurs ist für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet, die die manuellen Kameraeinstellungen (Verschlusszeit, ISO, Blende) beherrschen und gerne neue Sichtweisen und Techniken der Astrofotografie (Langzeitbelichtung „Star Trails“, Zeitrafferaufnahmen „Time Lapse“ und „Deep Sky Astrophotography“) kennenlernen möchten. Wenn du dir nicht sicher bist, ob das der richtige Fotokurs für dich ist, schreib uns gerne eine Mail an [email protected].

  • Ausrüstung

    • Kamera mit manuellen Einstellmöglichkeiten von Zeit und Blende
    • Objektive mit Brennweiten zwischen 16mm und 200mm (KB-Äquivalent: 24-300mm)
    • Stabiles Stativ
    • Ersatzakkus
    • Leere Speicherkarten
    • Kabel- oder Funkauslöser
    • Stirnlampen mit rotem Licht (Adaptionszeit für das menschliche Auge)
    • Thermoskanne mit Heißgetränk
    • Regenfeste, warme Kleidung, Handschuhe
    • Wanderschuhe (Praxisteil draußen)
    • Saubere Schuhe (Theorie im Seminarraum)
    • Eigener Laptop (Postproduktion)

  • Nachtaufnahme mit dunkler Silhouette einer Landschaft mit einem großen Baum in der linken unteren Bildhälfte vor einem dunkel blauen Nachthimmel mit vielen funkelnden Sternen, der zum Boden hin gelb leuchtet

    Ablauf bei sternklarem Himmel

    • Theoretische Grundlagen der Astrofotografie | 1 – 2 Stunden
    • Abendessen | 0,5 – 1 Stunde
    • Praxis | 4 Stunden (Fotomotive: Sternbilder, Internationale Weltraumstation ISS, Sternschnuppen, Sternstrichspuraufnahmen, 4K-Zeitraffer, Deep Sky Aufnahmen)

  • Galaxie Aufnahme

    Ablauf bei bewölktem Himmel

    • Theoretische Grundlagen der Astrofotografie | 1 – 2 Stunden
    • Abendessen | 0,5 – 1 Stunde
    • Praxis | 4 Stunden (4K Zeitrafferaufnahmen mit Landschaften bei Nacht)

  • Galaxie Aufnahme

    Standort

    Waldbrunn:
    • Der höchste Berg des Odenwaldes (Katzenbuckel, 626 Meter hoch)
    • Ideale Bedingungen für Astro-Fotografen (visuelle Sterngröße bis 6 mag.)
    • Kaum künstliche Lichtverschmutzung (Naturpark Neckartal-Odenwald)

    Külsheim:
    • Fotomotiv: „Ariane 5“ Raketenmodell (14,3 Meter hoch, 8 Tonnen Gewicht)
    • Ideale Bedingungen für Astro-Fotografen (visuelle Sterngröße bis 6 mag.)
    • Kaum künstliche Lichtverschmutzung

  • Nachtaufnahme mit der dunklen Silhouette eines Kindes neben einem Busch vorm Sternenhimmel

    Kostenloser Verleih

    Auf Wunsch kannst du am Tag des Fotokurses eine FUJIFILM Kamera der X Serie oder ein XF-Objektiv kostenlos ausleihen. Bitte gib das gewünschte Foto-Equipment bei der Anmeldung an! (Bitte beachte, dass wir keine alleinige Nutzung eines Leihgerätes während des Fotokurses garantieren können.)

    Unsere Empfehlung:
    • XF16mmF1.4 R WR
    • XF50mmF1.0 R WR
    • XF16-55mmF2.8 R LM WR
    • XF18-55mmF2.8-4 R LM OIS

  • Galaxie Aufnahme

    Kosten und Leistungen

    Dauer: 6 Stunden

    Teilnehmer: Minimal: 3 | Maximal: 8

    Preis: 179,00 €

    Leistungen:
    • Professionelle Anleitung durch erfahrene Fototrainer
    • Individuelle Betreuung dank kleiner Gruppengrößen
    • Verpflegung während des Fotokurses
    • Teilnahme-Zertifikat

  • Nachtaufnahme mit dunkler Silhouette eines Baumes mit Busch in der unteren rechten Bildecke vor einem gelb-grün leuchtendem Sternenhimmel

    Termine

    20.02.2022 | 18.00 – 24.00 Uhr | Waldbrunn
    Hotel Sockenbacher Hof | Zu den Kuranlagen 4 | 69429 Waldbrunn
    26.03.2022 | 18.00 – 24.00 Uhr | Waldbrunn
    Hotel Sockenbacher Hof | Zu den Kuranlagen 4 | 69429 Waldbrunn
    25.06.2022 | 18.00 – 24.00 Uhr | Steinfurt
    Grüner Baum Steinfurt | Rüdentaler Str. 12 | 97900 Steinfurt