Funktion

Die 4. Generation

Spiegellose Systemkameras der nächsten Generation.

Die FUJIFILM X-T30 vereint die fortschrittlichsten Funktionen und Features aus vier Generationen der X Serie. Dazu zählen eine hohe Bildqualität und schnelle Datenverarbeitung des X-Trans™*1 CMOS 4 Sensors ebenso wie ein kompaktes und leichtes Kameragehäuse.

X-Trans CMOS Sensor

26,1-Megapixel-Bildsensor mit rückwärtiger Belichtung

Die X-T30 ist mit einem hochauflösenden X-Trans CMOS 4 Sensor der vierten Generation mit einer hohen Auflösung von 26,1 Megapixeln ausgestattet. Er verfügt über eine einzigartige Farbfilterstruktur, die Moirés und Farbfehler unterdrückt, sodass der Einbau eines optischen Tiefpassfilters vor dem Sensor unnötig ist. Die rückwärtige Belichtung des Sensors bewirkt eine verbesserte Bildqualität mit nur minimalem Bildrauschen und eine auf ISO 160 erweiterte Grundempfindlichkeit.

X-Prozessor 4

Sensor und Prozessor in leistungsstarker Harmonie

Der neue X-Prozessor 4 verfügt über ein Quad-Core-Design, um das volle Potenzial des X-Trans CMOS 4 Sensors nutzen zu können. Das Zusammenspiel von Prozessor und Sensor ermöglicht Funktionserweiterungen bei den Filmsimulations-Modi, für eine noch ausdrucksstärkere Farb- und Tonwertwiedergabe. Eine spürbare Leistungssteigerung gibt es auch beim schnelleren und präziseren Autofokus mit verbesserter Motivverfolgung sowie bei den erweiterten Videofunktionen mit bis zu 4K/30P.

Hinweis

*1 X-Trans ist eine Marke bzw. eine eingetragene Marke der FUJIFILM Corporation.

RECENTLY VIEWED ITEMS