This website uses cookies. By using the site you are agreeing to our Privacy Policy.

Sandro Georgi (Switzerland)

Sandro Georgi is a freelance photographer from Bern, Switzerland. His main interests are documentary photography and the real stories of people. Shooting documentaries, he strives to tell the story as it is. He has been shooting with Fujifilm equipment for the last five years, and for the last two years exclusively. Sandro Georgi currently lives and works in Bern and is available for freelance jobs in Switzerland and abroad.

Sandro Georgi ist freischaffender Fotograf und interessiert sich als Reportagefotograf vor allem für Menschen und ihre Geschichten. Diese erzählt er so erzählt, wie er sie antrifft. In seiner Ausrüstung haben Fujifilm Kameras seit fünf Jahren ihren Platz, wobei er seit gut zwei Jahren nur noch Fujifilm nutzt. Sandro Georgi wohnt und arbeitet zurzeit in Bern und ist verfügbar für Aufträge in der ganzen Schweiz wie auch im Ausland.

Μαρτυρίες

I am a documentary photographer with a passion for projects that go deeper instead of only scratching at the surface. I am a very curious person and love to immerse myself fully into a topic, soak up all that there is to now. I record what I see and experience exactly as I come across it. I have no interest in fabricated stories and always aim to look behind the mirror of what people and things seem to be. I don’t stage nor pose my photos but rather want people and my surroundings to forget about me in order for things to unfold naturally, to happen as they would without me. I record what happens because I believe I can shed light on and point people to stories I deem important. I want people to think and reflect about what they see in my images. I do what I do because I love the means photography provides for telling stories that need to be told. I use Fujifilm cameras because they perfectly well support my workflow due to the ergonomics and build quality and because I can achieve the desired look I need for my stories.

Ich bin Reportagefotograf mit einer Leidenschaft für Projekte, in die man tiefer eintauchen kann, anstatt nur an der Oberfläche zu kratzen. Von Natur aus ein sehr neugieriger Mensch, liebe ich es, mich in ein Thema einzuarbeiten und herauszufinden, was es dazu alles gibt. Mich interessiert der Blick hinter die Kulissen um dabei herauszufinden, wie Menschen und die Dinge wirklich sind und nicht nur wie sie zu sein scheinen. Weder inszeniere ich meine Fotos noch posiere ich die Menschen. Ich möchte, dass mich die Menschen und meine Umgebung vergessen, damit die Dinge ihren Lauf nehmen können, so wie sie es auch ohne mich tun würden. Dazu nutze ich Fujifilm Kameras, weil sie mich durch ihre Ergonomie in meinem Arbeitsablauf bestmöglich unterstützen und die Bildqualität und den Look wiedergeben, den ich für meine Geschichten suche.

Εξοπλισμός

Συλλογές