Fortschrittlicher Hybrid-Sucher

Der einzigartige Hybrid-Sucher der X100F kombiniert einen traditionellen optischen Sucher (OVF) mit einem elektronischen Sucher (EVF). Mit dem Sucherhebel an der Kameravorderseite kannst du zwischen beiden Suchertypen blitzschnell wechseln. Das optische Sucherbild lässt sich um einen elektronischen Messsucher (ERF) ergänzen. Dabei wird rechts unten der Bildausschnitt des aktiven Fokusbereichs eingeblendet, und wahlweise sind auch Fokusassistenten wie Fokus-Peaking oder Digitales Schnittbild nutzbar. Auf diese Weise kannst du auch mit dem optischen Sucher präzise manuell scharf stellen.

Elektronischer Sucher (EVF)
Optischer Sucher (OVF)
Fortschrittlicher Hybrid-Sucher
Sucherhebel an der Kameravorderseite

Elektronischer Messsucher (ERF)

Ist der elektronische Messsucher (ERF) aktiviert, wird rechts unten im optischen Sucher ein kleines elektronisches Sucherbild (EVF) eingeblendet. Der EVF stellt wahlweise 100% des Bildfeldes oder einen vergrößerten Ausschnitt (2,5-fach oder 6-fach) dar. Bei der Bildkomposition im optischen Sucher kannst du den elektronischen Bildausschnitt zur Belichtungs- und Fokuskontrolle sowie für den Weißabgleich heranziehen. Mit Hilfe der MF-Assistenten kann der elektronische Messsucher darüber hinaus zum präzisen manuellen Scharfstellen verwendet werden.

Echtzeit-Parallaxenkorrektur

Besonders bei Nahaufnahmen kann die Ansicht im optischen Sucher geringfügig von dem durch das Objektiv erfassten Bereich abweichen. Dieser sogenannte Parallaxenfehler wird von der Kamera automatisch in Echtzeit korrigiert. Hierbei verschiebt die Kamera im optischen Sucher den digitalen Leuchtrahmen und das Fokusfeld entsprechend und ermöglicht so eine präzise Bildkomposition.

RECENTLY VIEWED ITEMS