This website uses cookies. By using the site you are agreeing to our Privacy Policy.

Milchstraße mit Perseiden Meteoritenregen

Dozent: Eugen Kamenew

Workshop

Perseiden ist einer der besten Sternschnuppenregen in dem gesamten Jahresverlauf. Der Meteoritenstrom ist vom 17. Juli bis 24. August aktiv. Während der warmen Sommernächten herrschen ideale Bedingungen zum Beobachten, als auch zum Fotografieren. Am 3. August 2019 gibt es kein störendes Mondlicht – ein idealer Tag für die Sternschnuppenfotografie. Dieser Astrofotoworkshop dient als optimaler Vorbereitungskurs für das große Meteoritenspektakel am 12. August 2019.

Ablauf:
Bei sternklarem Himmel:
• 18:00 – 20:00 Uhr: Theorie (Sternschnuppen, ISS, Satelliten, Polarlichter, Merkurtransit, Kometen)
• 20:00 – 21:00 Uhr: Abendessen
• 21:00 – 02:00 Uhr: Praxis (Fotomotive: Perseiden Meteoriten, Milchstraße, Andromeda-Galaxie, Sommersternbilder, Jupiter, Saturn, Sternstrichspuraufnahmen, 4K-Zeitraffer)

Bei bewölktem Himmel:
• 18:00 – 20:00 Uhr: Theorie (Sternschnuppen, ISS, Satelliten, Polarlichter, Merkurtransit, Kometen)
• 20:00 – 21:00 Uhr: Abendessen
• 21:00 – 24:00 Uhr: Praxis (Zeitrafferaufnahmen mit Landschaften bei Nacht in 4K)

Der Standort:
• Der höchste Berg des Odenwaldes (Katzenbuckel, 626 Meter hoch)
• Ideale Bedingungen für Astro-Fotografen (visuelle Sterngröße bis 6 mag.)
• Kaum künstliche Lichtverschmutzung (Naturpark Neckartal-Odenwald)

Themen

• Theoretische Grundlagen der Astrofotografie
• Standortbestimmung
• Zeitraffer und Langzeitbelichtung (je nach Wetterlage)
• Planeten, Sternenfotografie (je nach Wetterlage)
• Planetenkonstellationen

Zielgruppe

Dieser Workshop ist sowohl für Beginner, als auch für Fortgeschrittene, die neue Sichtweisen und Techniken der Astrofotografie (Langzeitbelichtung und Zeitrafferaufnahmen) kennenlernen wollen, geeignet. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob das der richtige Workshop für Sie ist, können Sie uns gerne kontaktieren. Schreiben Sie uns an [email protected].

Ausrüstung

• System-, Spiegelreflex-, Bridge- und Kompaktkamera mit manueller Einstellung „M“
• Stabiles Stativ
• Kabel- oder Funkauslöser
• Leere Speicherkarten und vollgeladene Akkus
• Stirnlampen mit rotem Licht (Adaptionszeit für das menschliche Auge)
• Warme Thermoskanne (in den Wintermonaten)
• Regenfeste, warme Kleidung (dieser Workshop findet bei jedem Wetter statt)
• Warme Wanderschuhe (Praxisteil draußen)
• Saubere Hausschuhe (Theorie im Seminarraum)
• Eigener Laptop (Postproduktion)

Auf Wunsch stellen wir Ihnen FUJIFILM Leihkameras und Objektive zur Verfügung. Bitte geben Sie dies bei der Anmeldung an!

Kosten und Leistungen

Wir bieten Ihnen während des gesamten Workshops die professionelle Betreuung jedes Einzelnen sowie Verpflegung. Außerdem erhält jeder Teilnehmer ein Teilnahmezertifikat über das erfolgreiche Erreichen des Workshop-Ziels.

Dozent: Eugen Kamenew
Dauer: 8 Stunden
Uhrzeit: 18 Uhr – Ende je nach Wetterlage
Preis: 179,00 €
Teilnehmer: Minimal: 3 | Maximal: 8

Termine

03.08.2019 | Waldbrunn
Turmschenke Odenwald | Katzenbuckelstraße 28 | 69429 Waldbrunn
Workshop buchen

Galerie