• Nachtaufnahme des Mondes
  • Mondfotografie

    19.12.2021 – Vollmond über Burg Hohenzollern
    Die Vollmondnächte in den dunklen Wintermonaten sind immer etwas ganz besonders. Der Wintervollmond steht hoch und lange am Himmel und beleuchtet mit seinem kühlen Licht die karge Winterlandschaft. Als Fotomotiv wird der aufgehende Vollmond vor dem Schloss Hohenzollern ins Visier genommen. Lerne in unserem Fotokurs zum Thema Astrofotografie, wie du die Himmelsobjekte für terrestrische Vordergrundmotive triangulieren und in einzigartigen Aufnahmen festhalten kannst.

    16.01.2022 – Vollmond über Burg Hohenzollern
    Die Vollmondnächte in den dunklen Wintermonaten sind immer etwas ganz besonderes. Der Wintervollmond steht hoch und lange am Himmel und beleuchtet mit seinem kühlen Licht die karge Winterlandschaft. Bei gutem Wetter wird der aufgehende Vollmond vor dem Schloss Hohenzollern fotografiert.

    02.04.2022 – Frühlingsdreieck und Mondsichel
    Die warmen Frühlingstemperaturen laden dazu ein, das Frühlingsdreieck Regulus im Sternbild Löwe, Spica im Sternbild Jungfrau und Arktur im Sternbild Bärenhüter zu bewundern und fotografisch festzuhalten. Ein zusätzlicher Augenschmaus ist eine imposante, sehr schmale Mondsichel. Am 02.04.2022 wird die mit nur 2,3% zunehmende Mondsichel gleich nach dem Sonnenuntergang am westlichen Abendhimmel zu bewundern sein.

  • Themen

    • Theoretische und praktische Grundlagen der Astrofotografie
    • Kameraeinstellungen für die Astrofotografie
    • Erstellen von Aufnahmen mit Sternstrichspuren (Star Trails)
    • Erstellen eines Zeitraffer Videos (Time Lapse)
    • Erstellen der Deep-Sky-Astrophotography

  • Zielgruppe

    Dieser Fotokurs ist für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet, die die manuellen Kameraeinstellungen (Verschlusszeit, ISO, Blende) beherrschen und gerne neue Sichtweisen und Techniken der Astrofotografie (Langzeitbelichtung „Star Trails“, Zeitrafferaufnahmen „Time Lapse“ und „Deep Sky Astrophotography“) kennenlernen möchten. Wenn du dir nicht sicher bist, ob das der richtige Fotokurs für dich ist, schreib uns gerne eine Mail an [email protected].

  • Ausrüstung

    • Kamera mit manuellen Einstellmöglichkeiten von Zeit und Blende
    • Objektive mit Brennweiten zwischen 16 mm und 200 mm (KB-Äquivalent: 24-300 mm)
    • Stabiles Stativ
    • Ersatzakkus
    • Leere Speicherkarten
    • Kabel- oder Funkauslöser
    • Stirnlampen mit rotem Licht (Adaptionszeit für das menschliche Auge)
    • Thermoskanne mit Heißgetränk
    • Regenfeste, warme Kleidung, Handschuhe
    • Wanderschuhe (Praxisteil draußen)
    • Saubere Schuhe (Theorie im Seminarraum)
    • Eigener Laptop (Postproduktion)

  • Nachtaufnahme eines Schlosses über das der Mond leuchtet

    Ablauf bei sternklarem Himmel

    • Theoretische Grundlagen der Astrofotografie | 1 – 2 Stunden (Mondfotografie, Triangulation)
    • Abendessen | 0,5 – 1 Stunde
    • Praxis | 4 Stunden (Fotomotive: Mond, Sommersternbilder, Sternschnuppen, Internationale Weltraumstation ISS, Sternstrichspuraufnahmen, 4K-Zeitraffer, Deep Sky Aufnahmen)

  • Nachtaufnahme mit dunkler Silhouette einer Frau, die eine Laterne in der Hand trägt und direkt unter dem Mond steht

    Ablauf bei bewölktem Himmel

    • Theoretische Grundlagen der Astrofotografie | 1 – 2 Stunden (Mondfotografie, Triangulation)
    • Abendessen | 0,5 – 1 Stunde
    • Praxis | 4 Stunden (Zeitrafferaufnahmen mit Landschaften bei Nacht in 4K)

  • Nachtaufnahme des Mondes mit dunkler Silhouette eines Berges auf dessen Spitze eine Schloss thront

    Standort

    Albstadt:
    Von der Anhöhe des Zeller Horns (912,7 m hoch) scheint die Burg Hohenzollern je nach Wetterlage wie in der sagenhafte Legende „Das Schloss im Himmel“ über dem Nebelmeer zu schweben.
    • Ideale Bedingungen für Astro-Fotografen (visuelle Sterngröße bis 6 mag.)
    • Kaum künstliche Lichtverschmutzung (Zellerhornwiese: 4,4 ha großes Naturschutzgebiet)

    Waldbrunn:
    • Der höchste Berg des Odenwaldes (Katzenbuckel, 626 Meter hoch)
    • Ideale Bedingungen für Astro-Fotografen (visuelle Sterngröße bis 6 mag.)
    • Kaum künstliche Lichtverschmutzung (Naturpark Neckartal-Odenwald)

  • Nachtaufnahme mit dunkler Silhouette einer Frau, die eine Laterne in der Hand trägt und direkt unter dem Mond steht

    Kostenloser Verleih

    Auf Wunsch kannst du am Tag des Fotokurses eine FUJIFILM Kamera der X Serie oder ein XF-Objektiv kostenlos ausleihen. Bitte gib das gewünschte Foto-Equipment bei der Anmeldung an! (Bitte beachte, dass wir keine alleinige Nutzung eines Leihgerätes während des Fotokurses garantieren können.)

    Unsere Empfehlung:
    • XF16mmF1.4 R WR
    • XF50mmF1.0 R WR
    • XF200mmF2 R LM OIS WR
    • XF50-140mmF2.8 R LM OIS WR
    • XF100-400mmF4.5-5.6 R LM OIS WR



  • Nachtaufnahme eines Schlosses über das der Mond leuchtet

    Kosten und Leistungen

    Dauer: 6 Stunden

    Teilnehmer: Minimal: 3 | Maximal: 8

    Preis: 179,00 €

    Leistungen:
    • Professionelle Anleitung durch erfahrene Fototrainer
    • Individuelle Betreuung dank kleiner Gruppengrößen
    • Verpflegung während des Fotokurses
    • Teilnahme-Zertifikat

  • Nachtaufnahme des Mondes mit der dunklen Silhouette einer Person mit indianischem Federkopfschmuck im Vordergrund

    Termine

    02.04.2022 | 18.00 – 24.00 Uhr | Waldbrunn
    Hotel Sockenbacher Hof | Zu den Kuranlagen 4 | 69429 Waldbrunn