• In einem verlassenen Gebäude fällt Licht durch ein Fenster in den Raum ein
  • Lost Places – Grabowsee

    In der Lungenheilstätte Grabowsee finden sich eine Vielzahl an einzigartigen Lost Places Kulissen für kreatives Fotografieren. Über die Jahre hat sich die Natur stetig ihr Revier zurück erobert, sodass marode Mauerteile direkt aus dichtem Buschwerk hervorzuquellen scheinen und einige Räume einen Blick in das Leben vergangener Jahrzehnte gewähren. In diesem Fotokurs zur Lost Places Fotografie wirst du interessante Gebäudekomplexe erforschen und visuelle Ideen oder kleine Geschichten in spannende Aufnahmen umsetzten. Neben einer ausgewogenen Bildkomposition vermittelt dir unser erfahrener Fototrainer, worauf es bei der Lichtsetzung ankommt. Du lernst, wie du das natürliche Umgebungslicht bewusst wahrnimmst und durch die entsprechenden Belichtungstechniken in deine finale Aufnahme überträgst.

  • Metallgestell eines Hauses auf einem Steg an einem Gewässer mit Bäumen im Hintergrund und blauem Himmel mit weißen Wolken

    Themen

    • Grundlagen der Fotografie
    • Kamera Einstellungen für die Lost Places Fotografie
    • Bildidee und Bildkomposition
    • Verschiedene Belichtungstechniken
    • Wahl der richtigen Brennweite
    • Fotografie mit Available Light
    • Schrittweiser Aufbau von Licht am Set
    • SOOC (straight out of camera) Einstellungen für Fine Art Fotografie

  • Bild eines Gorillas an einer Wand in einem verlassenen Gebäude mit Schutt im Vordergrund und wenig Licht

    Zielgruppe

    Dieser Fotokurs ist für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet, die die manuellen Kamera Einstellungen (Verschlusszeit, ISO, Blende) beherrschen und gerne neue Sichtweisen und Techniken in der Fotografie kennenlernen möchten. Wenn du dir nicht sicher bist, ob das der richtige Fotokurs für dich ist, schreib uns gerne eine Mail an [email protected].

  • Das Treppenhaus eines verlassenen und zerfallenden Gebäudes

    Ausrüstung

    • Kamera mit manuellen Einstellmöglichkeiten von Zeit und Blende
    • Objektive mit Brennweiten zwischen 10 mm und 80 mm (KB-Äquivalent: 15-120 mm)
    • Dreibein-Stativ
    • Ersatzakkus
    • Leere Speicherkarten
    • Festes Schuhwerk

  • In einem verlassenen Gebäude fällt Licht durch ein Fenster in den Raum ein

    Kostenloser Verleih

    Auf Wunsch kannst du am Tag des Fotokurses eine FUJIFILM Kamera der X Serie oder ein XF-Objektiv kostenlos ausleihen. Bitte gib das gewünschte Foto-Equipment bei der Anmeldung an! (Bitte beachte, dass wir keine alleinige Nutzung eines Leihgerätes während des Fotokurses garantieren können.)

    Unsere Empfehlung:
    • XF10-24mmF4 R OIS
    • XF16-55mmF2.8 R LM WR
    • XF80mmF2.8 R LM OIS WR Macro


  • Flur in einem verlassenen Gebäude mit Fenstern am rechten Bildrand

    Kosten und Leistungen

    Dauer: 6 Stunden

    Teilnehmer: Minimal: 3 | Maximal: 10

    Preis: 149,00 €

    Leistungen:
    • Professionelle Anleitung durch erfahrene Fototrainer
    • Individuelle Betreuung dank kleiner Gruppengrößen
    • Verpflegung während des Fotokurses
    • Teilnahme-Zertifikat

  • Inmitten eines großen Saals in einem verlassenen Gebäude steht ein schwarzer Flügel auf einem orangefarbenen Teppich vor einem roten Vorhang

    Termine

    20.02.2022 | 10.00 – 16.00 Uhr | Oranienburg
    Netto Parkplatz | Oranienburger Chaussee 2 | 16515 Oranienburg
    21.05.2022 | 10.00 – 16.00 Uhr | Oranienburg
    Netto Parkplatz | Oranienburger Chaussee 2 | 16515 Oranienburg