Dieter Hirt

  • „Bei der Fotografie ist es wichtig zu beurteilen, was einem selbst an dem eigenen Werk gefällt, nicht was einem missfällt. Das kann jeder.“ „Mein Ziel ist es, Deine Kreativität über die Technik zu stellen.“

    Veranstalter, Produzent, Künstler, Motorradfahrer – und Fotograf.

    Dieter Hirt, geboren 1970, war an der Veranstaltung des Kult-Open-Airs „Strange Noise Festival“ beteiligt, produzierte erstmalig die Bibel in Deutsch auf CD-ROM und schuf unter anderem die Figur Antigotchi als Gegensatz zu dem damals sehr beliebten Tamagotchi. Folglich führt er ein abwechslungsreiches, kunterbuntes, kreatives Leben – eine Vielfalt, die man auch in seiner Art zu fotografieren wiederfindet. Hirt ist professioneller Peoplefotograf uns seit ein paar Jahren auch offizieller FUJIFILM X-Photographer. „An der X-Serie gefällt mir die hohe Retro-Produktionsqualität, sprich die Haptik. Die Kamera fasst sich sehr sexy und sehr wertig an“. Hirt geht mit seiner Peoplefotografie in viele verschiedene Bereiche wie Street, Fashion, Beauty und Dessous on Location. Um die schönsten und außergewöhnlichsten Ecken für seine Shootings zu finden, reist er an die verschiedensten Orte und sucht sich Locations wie Schlösser, Flugzeughangars oder prachtvolle Städte. Er fotografiert ausschließlich mit der X-Serie von FUJIFILM, da mit ihr die Technik zur Nebensache wird. „Damit ich mich mit dem eigentlichen kreativen Prozess auseinandersetzen kann, muss die Technik ganz unmerklich im Hintergrund stattfinden.“ Sein umfangreiches Wissen gibt er in Workshops und anderen Veranstaltungen weiter.

Weitere Informationen zu unserem Fotografen und seiner Arbeit:

        

    Fotokurse

  • Portraitfotografie

    Beauty- und Portraitfotografie

  • Frau mit UV-Farbe geschminkt im Schwarzlicht

    Peoplefotografie

    Faszination UV-Licht

  • Portraitaufnahme einer dunkelhaarigen Frau

    Portraitfotografie

    Studiofotografie für Einsteiger