Funktion

Filmen

4K/30p Video und High Resolution Digital Audio

Der X-Trans Sensor der vierten Generation und der leistungsfähige Prozessor ermöglichen 4K-Videoaufnahmen von fantastischer Qualität. Die Kamera zeichnet eine Szene dabei zunächst in 6K-Qualität (6.240 × 3.510 Pixel) auf, um daraus dann ein hochauflösendes 4K-Video (3.840 × 2.160 Pixel) zu erzeugen. Mit dem DCI-Format (17:9) lassen sich zudem Bilder im typischen Cinema-Look generieren. Die X-T30 kann jedoch nicht nur qualitativ hochstehende Bewegtbilder, sondern auch Ton in Premiumqualität aufnehmen. Mit Features wie F-Log-Aufnahme und 4:2:2 10 Bit-Ausgabe über HDMI eignet sich die Kamera zudem für Videoproduktionen mit professionellem Anspruch.

*   Die USB-C-Schnittstelle kann zum Anschluss eines Kopfhörers genutzt werden. Dazu wird ein Adapterkabel (USB-C auf 3,5 mm Klinke) benötigt, das kompatibel mit einem analogen Audioeingang/-ausgang ist (USB-C Audioadapter-Modus)

Gesichts- und Augenerkennungs-AF für Videoaufnahmen

Der Gesichts- und Augenerkennungs-AF ist auch bei der Videoaufnahme verfügbar. Mit der Funktion „Gesichtsauswahl“ können Sie während der Aufnahme – entweder mithilfe des Touchscreens oder des Fokussierhebels – auswählen, welche Person im Fokus sein soll.

4K-Video mit Filmsimulationsmodi

4K-Videos lassen sich mit einer Filmsimulation aufnehmen, um den Aufnahmen einen klassischen Bildstil verleihen. Besonders gut eignet sich die Einstellung ETERNA, die mit gedeckten Farben und fein abgestuften Tiefen den typischen Kino-Look erzeugt. ACROS liefert Schwarzweiß-Videos mit feinen Texturen und reichhaltiger Gradation, CLASSIC CHROME weckt Erinnerungen an die Farbpalette klassischer Diafilme, und Velvia sorgt für satte, leuchtende Farben.

RECENTLY VIEWED ITEMS