Qun Chen

China
Profil

Nach einer 20 Jahre langen und ergiebigen Karriere in der medizinischen Forschung änderte Qun Chen abrupt seinen Lebensweg und wurde Reiseschriftsteller und Fotograf. In den letzten zwölf Jahren sind seine Arbeiten in den chinesischen Ausgaben von National Geographic Traveler, Travel and Leisure und einer bunten Reihe großer Medien des Reise- und Gastgewerbes erschienen. Das Reisen ist seine Leidenschaft und sein Leben, und die Fotografie ist die Grundlage, um ihm seinen Lebensstil zu ermöglichen. Qun Chen ist ein autodidaktischer Fotograf des alten Schlages, der zwar in den Zeiten des Films angefangen hat, die digitale Evolution jedoch seit ihrem Anbruch mitgemacht hat. Als Schriftsteller und Fotograf ist Qun Chen Millionen von Kilometern um die Welt gereist. Das Leben ist niemals aufregender und faszinierender als dann, wenn man am Rand der Welt steht, mit einer Kamera in der Hand.

Kommentar

Die X-S1 verfügt über ein superlanges Zoomobjektiv und eine exzellente Bildqualität. Ihre Makrofunktion und die neigbare LCD-Anzeige machen sie zu einer geeigneten Kamera für meine Tierfotografie.

Gear
Website & SNS links
© FUJIFILM Corporation