Masataka Otsuka

Japan
Profil

Otsuka wurde 1968 in Chiba geboren. Er trat nach dem Abitur in eine Produktionsfirma für Fotos ein, verließ jedoch das Unternehmen nach zwei Jahren, um Fotograf zu werden. Später reiste er, während eines Teilzeit-Jobs, zum Fotografieren ins Ausland. Im Jahr 1993 begleitete Otsuka den Fotograf Kazuyoshi Nomachi als Assistent in die Sahara. Nach dem Arabisch-Studium in Ägypten im Jahr 1997 hat er die Wüste Sahara in Libyen, Niger und Mali und die Reisterrassen der chinesischen Provinz Yunnan ins Bild gebracht. Zu seinem Werk gehört eine Fotosammlung mit dem Titel "The rice terraces in China Yunnan" (Mainichi Newspapers Co. Ltd). Der visuelle Reiseführer "Algeria – Seven World Heritage Sites in Algeria" aus der "gem STONE"-Serie wird auch von Diamond-Big angeboten. Im Herbst dieses Jahres plant Otsuka die Kamel-Karawane, die die Sahara durchqueren wird, fotografisch zu begleiten.

Gear
Website & SNS links
© FUJIFILM Corporation